Kastanie

Die Kastanie (Castanea) ist in der nördlich gemäßigten Zone verbreitet. In Europa ist nur die Edelkastanie (Castanea sativa) heimisch. Obwohl der Name es vermuten liesse, gehört die Rosskastanie nicht zur Familie der Kastanien.
Das Holz der Edelkastanie hat einen warmen, goldbraunen Ton. Verglichen mit Eichenholz fehlen Markstrahlen, so dass die Maserung nicht so stark ausgebildet ist. Es ist im Freien auch ohne chemische Behandlung weitgehend gegen Witterung (Regen, Wind, Salz, …), Pilze, Insekten und Fäulnis beständig und somit für Regionen am Meer und in den Bergen besonders empfehlenswert.